David Majed

Foto: Privat

David Majed, geboren 1973 in Kabul, flüchtete 1984 mit seiner Familie nach dem Einmarsch der Roten Armee nach Deutschland. Er studierte Rechtswissenschaften in Frankfurt/M. Seit 2005 lebt er wieder in Afghanistan und in der Entwicklungshilfe tätig, er arbeitete u.a. für das Afghanische Außenministerium, für die GIZ und KfW und ist derzeit als Leitender Berater im Hochschulministerium in Kabul beschäftigt. David Majed ist verheiratet, seine Frau lebt in Stuttgart.

Foto: Verlag Langen Müller

 

 

 

 

Anstehende Veranstaltungen

Feb 12

Olga Grjasnowa: Gott ist nicht schüchtern

Montag, 12. Februar - 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der