Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2016

Ilma Rakusa: Einsamkeit mit rollendem „r“ und Impressum langsames Licht

Sonntag, 13. November 2016 - 19:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Erfahren Sie mehr »

FINNISAGE: Kat Kaufmann, Rasha Khayat und Ilma Rakusa: Diskussion

Montag, 14. November 2016 - 19:00 Uhr
Bremische Bürgerschaft, Am Markt 20
Bremen, 28195
+ Google Karte

In Kooperation mit der Bremischen Bürgerschaft und den Unternehmerverbänden im Lande Bremen.

Erfahren Sie mehr »

Akos Doma: Der Weg der Wünsche

Sonntag, 27. November 2016 - 19:00 Uhr
Lagerhaus, Schildstraße 1219
Bremen, 28203
+ Google Karte

Im Rahmen der MigrantInnentage-gegen Ausgrenzung

Erfahren Sie mehr »

Fiston Mwanza Mujila: Tram 83

Dienstag, 29. November 2016 - 18:00 Uhr
Städtische Galerie Bremen, Buntentorsteinweg 112
Bremen, 28201 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Ausstellung Kabba ka Muwala-The Girl's Basket

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2016

Jagoda Marinić: Made in Germany. Was ist deutsch in Deutschland?

Donnerstag, 1. Dezember 2016 - 19:00 Uhr
EuropaPunkt Bremen, Am Markt 20
Bremen, 28195 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der MigrantInnentage-gegen Ausgrenzung

Erfahren Sie mehr »

Michael Stavarič: Der Autor als Sprachwandler

Sonntag, 11. Dezember 2016 - 19:00 Uhr
etage° Bremen, Herdentorsteinweg 37
Bremen, 28195
+ Google Karte

In Kooperation mit etage° Bremen.

Erfahren Sie mehr »
März 2017
5€

Feridun Zaimoglu: Evangelio – Ein Luther-Roman

Donnerstag, 30. März - 20:30 Uhr
Noon, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Foto: Florian Thoss               Feridun Zaimoglu liest aus „Evangelio. Ein Luther-Roman“ Die Versuchungen des Bibelübersetzers – Feridun Zaimoglu überrascht mit einem „teutschen“ Roman Mai 1521 bis 1. März 1522: Martin Luther hält sich auf der Wartburg auf. Gänzlich unfreiwillig, denn er ist auf Geheiß des Kurfürsten von Sachsen in Gewahrsam genommen worden. Dort sieht er sich größten Anfechtungen ausgesetzt, vollbringt aber auch sein größtes Werk: In nur zehn Wochen übersetzt…

Erfahren Sie mehr »
April 2017

Sigrid Löffler – Die neue deutsche Weltliteratur

Dienstag, 4. April - 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Prager Literaturhaus, Ječná 1434/11
Prag, 12000 Tschechische Republik
+ Google Karte

Sigrid Löffler: Vortrag zur neuen bearbeiteten Ausgabe des Buches Die Neue Weltliteratur und ihre großen Autoren, 2013, Diskussion Moderation: Prof. Dr. Manfred Weinberg, Karlsuniversität Prag

Erfahren Sie mehr »

José F.A. Oliver – Fremdenzimmer / 21 Gedichte aus Istanbul

Donnerstag, 6. April - 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Prager Literaturhaus, Ječná 1434/11
Prag, 12000 Tschechische Republik
+ Google Karte

José F.A.Oliver: Lesung - Diskussion - Filmvorführung Diskussion zur Literaturvermittlung heute Moderation: Tobias Pollok, Festival globale°

Erfahren Sie mehr »

Akos Doma – Der Weg der Wünsche

Mittwoch, 12. April - 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Prager Literaturhaus, Ječná 1434/11
Prag, 12000 Tschechische Republik
+ Google Karte

Akos Doma: Lesung + Diskussion Moderation: Libuse Cerna, Festival globale° Akos Doma wurde 1963 in Budapest geboren, wuchs in Ungarn, Italien und England auf. Mit 14 kam er nach Deutschland. Er promovierte über Knut Hamsun und D. H. Lawrence im Kontext des modernistischen Romans. Seine Übersetzungen ungarischer Literatur u.a. von Sándor Márai, Péter Nádas und László F. Földényi wurden mehrfach prämiert. 2001 erschien sein Debütroman Der Müßiggänger (Rotbuch Verlag). Für seinen zweiten Roman Die allgemeine Tauglichkeit (Rotbuch, 2011) erhielt er…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren