Gina Haller

Foto: Theater Bremen

Gina Haller, geboren 1987 in Basel, wuchs in einem kleinen schweizerischen Ort in der Nähe von Basel auf. Ihre Mutter ist Schweizerin, ihr Vater stammt von der Elfenbeinküste. Gina Haller ist zweisprachig deutsch-französisch aufgewachsen. Sie studierte in Paris und an der Hochschule der Künste Bern, wo sie 2015 ihr Schauspielstudium abschloss. Anschließend trat sie ihr Anfängerengagement am Theater Trier an und arbeitete unter anderem mit Alice Buddeberg, Marco Štorman und Thorleifur Örn Arnasson zusammen.
Diese Spielzeit wechselte sie ins Ensemble des Theater Bremen und spielt ihre erste Rolle in Alize Zandwijk „Fremdes Haus“.

Beteiligt an der Szenischen Lesung Traverser / Übers Meer

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

In Zusammenarbeit mit der