Ian Watson

Foto: Trish P. Schultz

*1946 in Belfast, Nordirland. Ian Watson lebt seit 1972 in Bremen. Er veröffentlicht in englischer und deutscher Sprache Gedichte und Essays in irischen, britischen und deutschen Zeitschriften und Anthologien, ebenso wie literarische Übersetzungen und Radio-Features. Von 1972 bis 2010 lehrte er als Dozent für britische und irische Literatur und Literarisches Schreiben an der Universität Bremen. Ian Watson ist Gründungsmitglied des Bremer Literaturkontors und des Literaturhauses Bremen und seit 2007 Vorstandsmitglied des Literaturhauses. Im Rahmen der globale° liest er unter anderem aus seinem Roman Spielfelder – eine Fußballmigration (Edition Falkenberg 2016).

Lesung: Spielfelder – eine Fußballmigration

„Rhyme & Run: A Writing Workshop with Ian Watson“: Englischsprachiger Workshop (geschlossene Veranstaltung)

Anstehende Veranstaltungen

Do 19

Habib Tengour: Traverser/ Übers Meer

Donnerstag, 19. Oktober - 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mi 25

David Konečný: Tanger, eine literarische Interzone

Mittwoch, 25. Oktober - 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Nov 03
Nov 04

Passage Mittelmeer

Samstag, 4. November - 13:00 Uhr - Sonntag, 5. November - 20:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der