Lize Spit

Foto: Keke Keukelaar / De Beeldunie

*1988 in Viersel, Belgien. Lize Spit wuchs in einem kleinen Dorf in Flandern auf und lebt heute in Brüssel. Sie schreibt Romane, Drehbücher und Kurzgeschichten. Ihr erster Roman Und es schmilzt (S.Fischer 2017, Übersetzung von Helga von Beuningen) stand nach Erscheinen ein Jahr lang auf Platz 1 der belgischen Bestsellerliste und gewann zahlreiche Literaturpreise, darunter den Bronzen Uil Preis für den besten Debütroman und den Dutch National Bookseller Award. Ihr Buch, das gleichermaßen polarisierte und begeisterte, beinhaltet eine Rückkehr zu den Traumata der Kindheit.

Lesung am 08.11.2017: Und es schmilzt

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

In Zusammenarbeit mit der