Mano Bouzamour

Foto: Mart Boudestein

Foto: Mart Boudestein

*1991 in Amsterdam, Niederlande. Mano Bouzamour stammt aus einer marokkanischen Auswandererfamilie und wuchs im multikulturellen Amsterdam auf. Sein erster Roman De belofte van Pisa (Prometheus, 2013) ist eines der erfolgreichsten Schreibdebüts der vergangenen Jahre und wurde auf Deutsch unter dem Titel Samir, genannt Sam (Residenz Verlag, 2016) veröffentlicht. Mit viel Humor beschreibt Bouzamour in seinem autobiografisch geprägten Text die Jugenderfahrungen seines Protagonisten Samir, zwischen Elitegymnasium und kleinkriminellem Straßenmilieu. Die Film- und Theaterrechte für sein Erstlingswerk sind bereits verkauft. Mano Bouzamour ist weiterhin als Kolumnist für diverse niederländische Zeitungen tätig. Von August bis Oktober 2016 war Mano Bouzamour Stadtschreiber im niedersächsischen Bergen, wo er intensiv an seinem zweiten Roman arbeitete.