Nicol Ljubić

Foto: Nicol Ljubić

Foto: Nicol Ljubić

*1971 in Zagreb, Kroatien. Nicol Ljubić kam als Sohn eines kroatischen Vaters und einer deutschen Mutter zur Welt. Seine Kindheit verbrachte er in Griechenland, Schweden und Russland, wo er jeweils deutsche Schulen besuchte. Ljubić lebt in Berlin und arbeitet als freier Journalist für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und für den Hörfunk. Seine Reportagen wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis. 2010 erschien sein Roman Meeresstille (C.H. Beck, 2010) für den er den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis und den ver.di Literaturpreis Berlin-Brandenburg erhielt. Er ist Mitinitiator der Europäischen Schriftstellerkonferenz unter der Schirmherrschaft von Frank Walter Steinmeier. Derzeit arbeitet er an seinem neuen Roman.