Stanislaw Strasburger

Foto: Mathias Bothor

°1975 in Warschau/Polen, ist Schriftsteller und freiberuflicher Kulturmanager. Seine Schwerpunkte sind plurikulturelle Identitäten, Migration, EUtopie und Erinnerungskultur rund um Polen, Deutschland, Europa und den Mittelmeerraum, mit Exkursen in den russischen und spanischen Sprachraum. Er arbeitet auch an spartenübergreifenden Projekten zwischen Literatur, Fotografie und Musik und als Pädagoge und Übersetzer.Er veröffentlicht auf Polnisch und auf Deutsch. Seine Texte werden ins Arabische, Englische, Russische, Rumänische, Kroatische, Farsi und in viele weitere Sprachen übersetzt. Stanislav „Stan“ Strasbruger hat seinen Lebensmittelpunkt in Berlin, lebt de facto im Wechsel auch in Warschau und diversen mediterranen Städten (Granada, Beirut, früher auch Damaskus und Aleppo). Er spricht und schreibt sechs Sprachen: Polnisch, Deutsch, Englisch, Russisch, Arabisch und Spanisch.