Stefan Weidner

°1967 in Köln, ist ein deutscher Islamwissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer. Er ist Experte für die historischen und zeitgenössischen Literaturen des Orients und veröffentlichte 2019 ein Buch über diese. 2020 war er Stipendiat der Kulturakademie Tarabya und steht in diesem Jahr bei globale° mit seinem Essay Virus und Terror im Fokus, der den Anstoß für das Projekt Vita Activa – globale° Plattform für eine demokratische Diskussion gab (http://vitaactiva-globale.de/). Darin analysiert er parallele Erscheinungen der Corona-Krise und der Terroranschläge vom 11.9.2001.

22.10.2020, Lesung und Gespräch: Ground Zero. Der Terror, das Virus und die Welt von Morgen (Hanser 2021)