Tiger

Tiger

In Indien wurden sehr viele Tiger getötet. So viele, dass man Angst haben musste, dass sie aussterben könnten. An diesem trockenen und sonnigen Tag hatte ein Tiger-Jäger schon einen Tiger getötet. Doch das reichte ihm nicht und war auf der Suche nach einem weiteren Tiger.

Ein Familienvater einer Tigerfamilie war auf der Suche nach einer Beute, um seine Familie zu ernähren. Doch leider hattte er bis jetzt noch nichts gefunden. Nach einiger Zeit fand er ein einsames Tier und wollte sich gerade dem Tier nähern, als der Tiger ein Schuss hörte. Der Tiger erschreckte sich und als er sich umguckte sah er einen Mann mit einem Gewehr in der Hand. Das Zielfernrohr war auf den Tiger gerichtet. Nun rannte der Tiger so schnell er konnte weg. Der Tiger-Jäger schoss noch mal auf den Tiger, traf ihn aber nicht. Der Tiger sucht nach einem Unterschlupf, wo er erstmal sich schützen konnte.

Der Tiger-Jäger fand ihn nicht und der Tiger war in Sicherheit. Zumindest für diesen Tag.

Von: Kevin Schwarz, Klasse 8c, Lloyd Gymnasium Bremerhaven

Slider