Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kein Mensch I Deutsche Uraufführung

Dienstag, 7. November - 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Oper

Deutsche Uraufführung der Oper Kein Mensch im Kleinen Haus des Theater Bremen, eine Produktion des Nationaltheaters Prag (2017).

Foto: P. Borecký

„Der Tod ist die Lösung aller Probleme: Kein Mensch – kein Problem.“ Stalin
„Sprengt die Opernhäuser in die Luft!“ Pierre Boulez

Kein Mensch, eine Inszenierung des Prager Nationaltheaters in der Regie der in Bremen geborenen
Regisseurin Katharina Schmitt verhandelt das Schicksal des Bildhauers Otakar Švec und die Geschichte seines letzten Werkes, des Stalin-Denkmals auf dem Prager Letná Plateau. 1949 gewann Švec gegen seinen Willen den Wettbewerb zur Anfertigung eines riesigen Stalin-Denkmals. Der Bau der dreissig Meter hohen Statue dauerte sechs Jahre. In der Zwischenzeit starb Stalin, die Ehefrau von Švec beging Selbstmord und auch der Bildhauer nahm sich drei Wochen vor der Enthüllung des Denkmals im Mai 1955 das Leben. Das Denkmal wurde enthüllt, ohne dass Otakar Švec erwähnt wurde. Nur einige Jahre später wurde die Statue als Reaktion auf den politischen Wandel in der Sowjetunion und die Kritik des Personenkults im Rahmen einer geheimen Sprengung wieder zerstört. Bis heute sprechen die Prager vom „Stalin“, wenn sie über das Letná Plateau sprechen.
Ausgehend von Archivmaterial und historischen Quellen untersucht Kein Mensch das Verhältnis von Ideologie und Kunst zwischen zeitgenössischer Oper und Installation. Jiří Kadeřábeks Komposition

Foto: P. Borecký

basiert auf monumentalen Aufnahmen von Männerchören und einem Symphonieorchester, die mit live gespielter und gesungener Kammeropernmusik durch eine Surround-Installation verwoben werden.

Dauer: 1 Stunde 15, ohne Pause
Beginn der Einführung: 19:30 Uhr, Beginn der Vorstellung 20:00 Uhr

EINTRITT

Das Projekt wurde mit Unterstützung des Internationalen
Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts entwickelt.

Details

Datum:
Dienstag, 7. November
Zeit:
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Globale e.V.

Veranstaltungsort

Theater Bremen
Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte