An die Sterne – Eine musikalische Begegnung

Konzert

An die Sterne – Eine musikalische Begegnung: Konzert der Deutsch-französischen Chöre Bremen und Toulouse

Grenzüberschreitend – dieses zentrale Motto von globale° steht auch über dem Chor-Konzert, das ins Festivalprogramm aufgenommen worden ist. Seit den 1960er Jahren sind unter dem Dach der „Fédération des Chorales Franco-Allemandes“ 14 Chöre in Deutschland und Frankreich gegründet worden, die sich singend zwischen deutscher und französischer Chormusik und Musiktraditionen hin und herbewegen.
Einer der französischen Partnerchöre des Bremer Deutsch-französischen Chores (DFC), der Chorale Franco-Allemande (CFA) aus Toulouse, ist in Bremen zu Gast. Diese beiden Chöre laden zu ihrem gemeinsamen Konzert mit einem Programm deutscher und französischer Chormusik aus dem 19. und 20. Jahrhundert ein, u.a. von Johannes Brahms, Hugo Distler, Camille Saint-Saens und Claude Debussy sowie dem doppelchörigen Werk „An die Sterne“ von Robert Schumann, das diesem Konzert den Titel verleiht.