Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Theater Bremen

+ Google Karte
Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203

Oktober 2016

Gila Lustiger: Erschütterung. Über den Terror

Samstag, 29. Oktober 2016 - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

November 2016

Saša Stanišić: Fallensteller

Donnerstag, 3. November 2016 - 19:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Dimitré Dinev: Alice im Wunderland

Sonntag, 6. November 2016 - 18:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Kooperation mit dem Theater Bremenund der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft.

Mehr erfahren »

Ilma Rakusa: Einsamkeit mit rollendem „r“ und Impressum langsames Licht

Sonntag, 13. November 2016 - 19:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

November 2017

Passage Mittelmeer

Samstag, 4. November 2017 - 13:00 Uhr - Sonntag, 5. November 2017 - 20:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen

Mehr erfahren »

Eröffnung „Passage Mittelmeer“ I Ivana Sajko: Rio Bar & Richard Swartz: Blut, Boden und Geld

Samstag, 4. November 2017 - 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer: Mittelmeer- Symposium

Samstag, 4. November 2017 - 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit der Heinrich Böll Stiftung Bremen und dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Stefan Hertmans: Die Fremde

Samstag, 4. November 2017 - 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen im Rahmen von "Passage Mittelmeer".

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Simon-Pierre Hamelin: 101, rue Condorcet, Clamart

Samstag, 4. November 2017 - 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Ron Segal: Jeder Tag wie heute – Im Gespräch mit David Safier

Samstag, 4. November 2017 - 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen mit dem Bremer Literaturkontor.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Maltesische Literatur heute

Samstag, 4. November 2017 - 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Malta-Zentrum der Universität Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Papa Africa

Samstag, 4. November 2017 - 21:00 Uhr - 23:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Habib Tengour: Traverser / Übers Meer

Sonntag, 5. November 2017 - 11:30 Uhr - 12:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Kaouther Adimi: Steine in meiner Hand & Diskussion mit Nisrine Mbarki: Frauen im Mittelmeerraum

Sonntag, 5. November 2017 - 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Ondřej Cikán: Menandros und Thaïs & Vortrag: Inspiration durch antike Schundromane

Sonntag, 5. November 2017 - 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Paul Maar: Neues vom fliegenden Kamel

Sonntag, 5. November 2017 - 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Akin E. Şipal: Ein Haus in der Nähe einer Airbase

Sonntag, 5. November 2017 - 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Abdelkader Djemaï: Die letzte Nacht des Emir

Sonntag, 5. November 2017 - 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Bremer Literaturkontor und dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Passage Mittelmeer I Robert Menasse: Die Hauptstadt

Sonntag, 5. November 2017 - 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Kein Mensch I Deutsche Uraufführung

Dienstag, 7. November 2017 - 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Das Projekt wurde mit Unterstützung des Internationalen Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts entwickelt.

Mehr erfahren »

Kein Mensch

Mittwoch, 8. November 2017 - 19:30 Uhr - 20:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Das Projekt wurde mit Unterstützung des Internationalen Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts entwickelt.

Mehr erfahren »

Dragan Velikić: Jeder muss doch irgendwo sein

Sonntag, 12. November 2017 - 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Februar 2018

Olga Grjasnowa: Gott ist nicht schüchtern

Montag, 12. Februar 2018 - 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

In Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

November 2018

Stanisław Strasburger: Der Geschichtenhändler

Samstag, 3. November 2018 - 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3€

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Alexis Jenni: Die französische Kunst des Krieges

Samstag, 3. November 2018 - 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Talk: Diagnose Europa mit Stanisław Strasburger

Samstag, 3. November 2018 - 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Zusammenarbeit mit CzechLit.

Mehr erfahren »

Herfried Münkler: Die Ambivalenz des Opfers

Sonntag, 4. November 2018 - 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
5Euro

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Bremen, Alumni der Universität Bremen e.V. und der Heinrich Böll Stiftung Bremen.

Mehr erfahren »

1918 gelesen…

Sonntag, 4. November 2018 - 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Zusammenarbeit mit dem Literaturkontor Bremen und dem Fachbereich 10 der Universität Bremen.

Mehr erfahren »

Viktorie Hanišová: Anežka

Sonntag, 4. November 2018 - 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Zusammenarbeit mit CzechLit.

Mehr erfahren »

Michal Hvorecký: Troll

Sonntag, 4. November 2018 - 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Carmen-Francesca Banciu: Lebt wohl ihr Genossen und Geliebten!

Sonntag, 4. November 2018 - 16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Ananij Kokurin: Der Tisch

Sonntag, 4. November 2018 - 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
3Euro

In Kooperation mit dem Theater Bremen.

Mehr erfahren »

Volker Weidermann: Träumer. Als Dichter die Macht übernahmen & Doğan Akhanlı: Verhaftung in Granada

Sonntag, 4. November 2018 - 20:30 Uhr - 22:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte
5Euro

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Bremen und der Heinrich Böll Stiftung Bremen.

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Saša Stanišić: Herkunft

Mittwoch, 23. Oktober - 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

HERKUNFT (Luchterhand 2019) Wenn Saša Stanišić zu seiner Großmutter in den Bergen bei Višegrad zurückkehrt, erzählt er zugleich viel über die Gegenwart. Seine autobiografische Spurensuche verknüpft die Drachenwelt der bosnischen Sagen und seine jugoslawische Herkunft formvollendet und poetisch mit den Hürden der Migration. Stanišić kreist dabei niemals nur um sich, sondern erweitert den Blick darauf, wie Krieg Gesellschaften zerstört und Ausgrenzung bewirkt. „Herkunft“ erzählt, wie Erinnerungen zu Geschichten werden und wie sich Menschen mit der Möglichkeit des Erzählens selbst erschaffen…

Mehr erfahren »

Angelika Sinn (Hg.): So nimmt man das Leben mit

Samstag, 26. Oktober - 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Buchpremiere im Brauhauskeller (Theater Bremen)

Mehr erfahren »

Alive Together – Eine Hommage an Lisel Mueller

Samstag, 26. Oktober - 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Szenische Lesung: Eine Hommage an das Lebenswerk von Lisel Mueller

Mehr erfahren »

Marko Dinić: Die guten Tage

Samstag, 26. Oktober - 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Harald Jähner: Wolfszeit

Samstag, 26. Oktober - 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Schwerpunkt: Transit

Samstag, 26. Oktober - 20:00 Uhr - Sonntag, 27. Oktober - 21:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Schwerpunktwochenende

Mehr erfahren »

Priya Basil: Gastfreundschaft

Samstag, 26. Oktober - 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Jaap Blonk, Petr Váša: Spoken Word und Slam

Samstag, 26. Oktober - 22:00 Uhr - Sonntag, 27. Oktober - 1:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Noon: SPOKEN WORD UND SLAM Mit Lesungen und Performances von Jaap Blonk und Petr Váša Ein Abend voller Poesie und Überraschungen. Texte in Deutsch, Türkisch und Fantasiesprachen. Dazu gibt es Snacks und Getränke! Ein feinest Fest und feine Gäste. Eintritt: 3 € In Zusammenarbeit mit Czechlit, Ahoj Leipzig, dem International Office und der Botschaft des Königreichs der Niederlande

Mehr erfahren »

Irena Brežná: Wie ich auf die Welt kam

Sonntag, 27. Oktober - 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Jan Konst: Wintergarten

Sonntag, 27. Oktober - 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Präsentation der Workshop Ergebnisse mit Osman Engin

Sonntag, 27. Oktober - 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Junge Globale°

Mehr erfahren »

Sara Margrethe Oskal: Schnuppe, das Ren

Sonntag, 27. Oktober - 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Vortrag, Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Dilek Güngör: Ich bin Özlem

Sonntag, 27. Oktober - 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Marek Toman: Der Prager Golem

Sonntag, 27. Oktober - 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch auf deutsch und englisch

Mehr erfahren »

Steffen Kopetzky: Propaganda

Sonntag, 27. Oktober - 20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Julie Otsuka: Als der Kaiser ein Gott war

Dienstag, 10. Dezember - 19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203
+ Google Karte

Lesung und Gespräch ALS DER KAISER EIN GOTT WAR Ein sonniger Frühlingstag im Jahr 1942, Berkeley, Kalifornien. Am Postamt liest die Mutter den Evakuierungsbefehl, geht nach Hause und beginnt die wichtigsten Habseligkeiten der Familie zusammenzupacken. Wie Zehntausende weitere japanisch-stämmige Amerikaner in den Westküstenstaaten betrachtet man sie als Sicherheitsrisiko, seit die USA mit Japan im Krieg stehen. Schnörkellos, präzise und aufwühlend erzählt Julie Otsuka in ihrem Roman von der wachsenden antijapanischen Stimmung unter den bislang so freundlichen Nachbarn, der Deportation in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top